Geschrieben am

Die musikalische Sozialisation von Kommissar Keller, Teil eins

Kennt Ihr das noch? Dein Lieblingslied läuft im Radio, beispielsweise in der Mittagsdiskotheke von HR3 und Du hast es endlich geschafft, den genialen Anfang des tollen Songs rechtzeitig aufzunehmen. Du freust Dich einfach. Endlich! Doch dann, Werner Reinke ist am Mikrofon und spricht wie so oft in den Schluss des Titels rein, bevor Du die „Pause“-Taste Deines Universum-Radiorekorders drücken konntest. Du schmeißt die Hülle Deiner C-60-Compakt-Kassette von BASF in die Ecke und ärgerst dich. Nun hoffst Du, dass es Dein Lieblingssong endlich in eine der Radiohitparaden schafft, die Du regelmäßig hörst.

Die musikalische Sozialisation von Kommissar Keller, Teil eins weiterlesen